Redwood Dreams – Es beginnt mit einem Lächeln von Kelly Moran

„Du trägst deinen Verstand auf der Zunge. Du sagst, was dir durch den Kopf geht, ohne irgendetwas zurückzuhalten, ganz gleich wie peinlich es ist. Ehrlichkeit ist eine seltene Eigenschaft.“

 

Autorin:  Kelly Moran
Sprache: Deutsch
Einband:  Klappenbroschur
Seitenzahl: 300
Verlag: rowohlt
Genre:  Belletristik
Preis: D 12.99€ / A 13.40€
ISBN:  978-3-499-00128-4
Veröffentlichung:  19. November 2019

 

Reihenfolge der Reihe 

    1. Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick
    2. Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss
    3. Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht
    4. Redwood Dreams – Es beginnt mit einem Lächeln
    5. Redwood Dreams – Es beginnt mit einem Knistern

 

Beschreibung und Handlung:

Ein Ort zum Verlieben
Ella Sinclair fühlt sich manchmal unsichtbar. Und ja, sie würde das gern ändern. Nur nicht gerade jetzt. Jetzt wäre sie am liebsten tatsächlich unsichtbar. Denn irgendwie ist sie ins Fadenkreuz der O’Grady-Damen geraten. Das sogenannte Drachentrio herrscht mit eiserner Faust und Haferkeksen über den kleinen Ort Redwood – und verkuppelt jeden, der nicht bei drei auf den Bäumen ist. Als wäre das nicht schlimm genug, hat das Trio auch noch Jason Burkwell für sie auserkoren. Ella bringt in der Nähe des sexy Feuerwehrmanns kaum zwei zusammenhängende Worte heraus. Das kann nur schiefgehen. So was von schief …
Humorvoll, emotional und sexy – eine Liebesgeschichte zum Wohlfühlen!

Quelle: rowohlt

 

 

Zu der Autorin:

Kelly Moran lebt mit ihren drei Söhnen in South Carolina, in den Südstaaten der USA. Sie gehört der Autorenvereinigung der Romance Writers of America an und wurde schon mit diversen Preisen ausgezeichnet. Die Trilogie «Redwood Love» ist ihre erste Veröffentlichung in Deutschland. Die Reihe wurde in den USA von Kritikern und Lesern begeistert aufgenommen. So urteilte beispielsweise die RT Book Reviews über Band 1: «So voller Wärme und Gefühl, dass man sich unweigerlich verliebt … Das von Humor, Zärtlichkeit und Sexyness durchzogene Buch ist ein Hauptgewinn.»

 

Quelle: rowohlt

 

 

Cover:

Das Cover ist perfekt für die Geschichte gewählt. Durch die Holzoptik und der kleinen Skizze kommt der Kleinstadt – Flair mitten in Oregon schön zur Geltung. Auch die Schriftart die mittig auf dem Cover platziert ist, harmoniert mit den Polaroidfotos die man abgeschnitten am Rand verteilt sieht. Von der Farbe her, ist der Band hier wohl mein Liebster.

 

Meine Meinung:

Schon nach den ersten beiden Sätzen hatte es mich erwischt, ich habe mich ein bisschen in Jason verliebt. Der junge Mann war mir von der ersten Minute an wahnsinnig sympathisch, außerdem ist er charmant gutaussehend und geduldig. Drei weitere Eigenschaften die mein Herz bei einem Mann zum Schmelzen bringen. Ach und witzig ist der Feuerwehrmann zudem auch noch.

Der Schreibstil ist wie in den vorhergehenden Teilen grandios, kaum habe ich angefangen die Geschichte zu lesen konnte ich das Buch nicht mehr auf die Seite legen. Deswegen habe ich es in einem Rutsch durchgelesen. Auch weil ich mich in Redwood wie zuhause fühle. Das Setting ist so harmonisch und heimelig, ich würde am liebsten selbst gerne in der Kleinstadt wohnen.

Aufbauend von Kapitel zu Kapitel hat man immer mehr eine emotionale Bindung zu den Charakteren. Ich konnte mich mit Ella sofort identifizieren, weil ich mindestens genau so viel rede wie sie, nur eventuell noch ein bisschen schneller 😀 Sie ist der Typ Frau, der nicht weiß wie hinreißend und sexy sie eigentlich ist. Ganz abgesehen davon, dass sie einen wahnsinnig guten Humor hat, ich musste an einigen Stellen bei Ella’s Aussagen schmunzeln. Die junge Frau ist eine starke Persönlichkeit und ich bewundere sie dafür, weil sie einiges durchmachen musste und erlebt hat.

Endlich hat das Drachentrio eine große Rolle! Die drei älteren Damen sind legendär, ich liebe es wie sie alle Kleinstadtbewohner unter ihrer Fuchtel haben – im positiven Sinne – und Pärchen zusammenbringen. Ich finde es sogar bewundernswert, wie die drei das immer auf die Reihe bekommen und die Bewohner allesamt so großen Respekt vor ihnen haben.

Dann gibt es noch sämtliche Nebencharaktere wie die Eltern von Jason, Parker – oh ja den habe ich auch jetzt schon ins Herz geschlossen und ich bin gespannt auf seine Geschichte. Und nicht zu vergessen Miles und Brent! Ich mein wie cool sind die beiden eigentlich? Und als Stylisten fand ich die beiden sowieso der Hammer – I love it. Das hat der ganzen Geschichte noch mehr Harmonie und Wohlfühleffekt verschafft.

Ich mag es, dass Ella und Jason gechillt mit der Tatsache umgehen, dass sie ein Auktionsdate haben – seine Aussage von wegen: „Wir gehen auf ein Date, weil wir es wollen und nicht weil wir es müssen.“ finde ich wunderschön. Das man das Knistern zwischen den beiden während dem Lesen regelrecht spüren kann, finde ich atemberaubend. Man ist quasi live dabei, wie sich die Vorschullehrerin und der Feuerwehrmann Schritt für Schritt näherkommen. Außerdem gibt es noch ein dunkles Geheimnis aufzudecken, dass für mich zusätzlich zu den romantischen Gefühlen noch Spannung in die Geschichte miteingebracht hat.

Die ganzen Emotionen in der Handlung sind in meinen Augen keinesfalls überzogen oder zu kitschig, im Gegenteil sie geben dem Buch einen gewissen Touch weswegen man es einfach lieben muss. Apropos lieben. An der Stelle muss ich einfach noch einmal erwähnen, wie sehr ich mich in Jason im Laufe der Geschichte verliebt habe, einzig und allein, weil sein Charakter so gut beschrieben wurde.

 

Fazit:

Ich habe es regelrecht genossen in die Geschichte einzutauchen, definitiv jetzt schon eines meiner Jahreshighlights von 2020! Jason hat großes Potenzial mein neuer „bookhusband“ zu werden und wie ihr wisst sagt das schon ziemlich viel aus. Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen. Lest diese wundervolle Liebesgeschichte!

An der Stelle möchte ich mich beim rowohlt Verlag/ Kyss Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen!

Eure Franziska. ❥

 

2 Gedanken zu “Redwood Dreams – Es beginnt mit einem Lächeln von Kelly Moran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s