Catching Beauty – du bedeutest meinen Tod von J.S.Wonda

„Mir egal was ‚man‘ kann. Ich bin nicht ‚man‘.“

 

Originaltitel: Catching Beauty – Du bedeutest meinen Tod
Autorin: J. S. Wonda
Sprache: Deutsch
Einband:  Paperback
Seitenzahl: 360
Verlag: Nova MD
Genre: Dark Romance
Preis: 12.99
ISBN: 978-3-96443-973-4
Veröffentlichung: März 2019

 

Reihenfolge der Catching Beauty Reihe 

 

  1. Catching Beauty – Du gehörst mir
  2. Catching Beauty – Du entkommst mir nicht
  3. Catching Beauty – Du bedeutest meinen den Tod

 

 

Beschreibung und Handlung:

Das Finale

Mittlerweile weißt du doch, dass du gar keine andere Wahl hast, als mir zu folgen, oder?
Warum hörst du dann nicht endlich auf zu fragen, worum es geht?

Er liebt dich, Amber. Er liebt mich nicht. Nicht so sehr, wie er sich selbst hasst.

Weiterlesen »

Paris, die Liebe und andere Lügen von Claire Morin

Autorin: Claire Morin
Sprache: Deutsch
Einband:  Klappenbroschur
Seitenzahl: 288
Verlag: dtv
Genre:  Jugendroman
Preis: D 12.95€ / A 13.40€
ISBN:  978-3-423-74043-2
Veröffentlichung: 18. April 2019

 

Beschreibung und Handlung:

„Ich glaube, ich habe mich in die verliebt, Anna.“

Mein Herz setzt ein paar Takte aus und ich ertappe mich dabei, wie ich selig lächle. Doch sofort meldet sich das schlechte Gewissen, denn das darf einfach nicht sein.

Zwei beste Freundinnen und ein Junge, den beide lieben …
Dieser Roman bietet Frühlingsgefühle pur!

Quelle: dtv

 

Zu der Autorin:

Claire Morin, Tochter einer Französin und eines Deutschen, pendelte seit ihrer Kindheit zwischen den beiden Kulturen hin und her. Sie wuchs in Stuttgart auf, zog jedoch mit 15 nach Paris und ging nach der Schule für ihr Studium der Theaterwissenschaften nach Köln. Inzwischen lebt sie in der Nähe von Bordeauxx, wo sie alternative Theaterprojekte leitet. „Paris, die Liebe und andere Lügen“ ist ihr erster Roman.

Weiterlesen »

Lesemonat Juni

Hallo ihr Bücherliebhaber,

Es ist mittlerweile zwei Jahre her, seitdem ich meinen letzten Lesemonat hier auf meinem Blog geschrieben habe. Deswegen habe ich beschlossen, das Ganze wieder aufleben zu lassen und schreibe hiermit meinen wundervollen Lesemonat Juni von 2019.

Diesen Monat musste ich ziemlich viel für eine Prüfung lernen, weswegen sich meine Lesezeit ausschließlich auf die Ubahnfahrten in die Arbeit beschränkt hat. Dadurch, dass ich – wie meine beste Freundin mich immer nennt – ein Bücherstaubsauger bin, schaffe ich durch die fast zwei Stunden lange Fahrt an Arbeitstagen, manchmal ein ganzes Buch. Gelesen habe ich 12 Bücher, die gesamt 4.592 Seiten ausmachen.

Weiterlesen »