After The Game von Abbi Glines

„Liebe konnte vergehen. Doch ich hoffte, unsere würde nie enden.“

 

Originaltitel:  After The Game
Autorin:  Abbi Glines
Sprache: Deutsch
Einband:  Broschur
Seitenzahl: 320
Verlag:  piper
Genre:  Belletristik
Preis: D 10,00€ / A 10,30€
ISBN:    978-3-492-30980-6
Veröffentlichung: 12. Jänner 2018

 

Reihenfolge der Reihe 

  1. Until Friday Night – Maggie & West
  2. Under The Lights – Gunner & Willa
  3. After The Game – Riley & Brady

 

Beschreibung und Handlung:

Wenn Liebe und Schmerz nur ein Herzschlag trennt

Riley hat es satt, eine Lügnerin genannt zu werden. Doch kaum ist sie zurück in ihrer Heimat, begegnet man der jungen Mutter erneut mit Misstrauen. Allein Sunnyboy Brady urteilt nicht vorschnell und spricht ihr Mut zu. Das freut und verwirrt Riley zugleich. Schließlich könnte der gut aussehende Quarterback jedes Mädchen haben. Und plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen, aber kann sie Brady wirklich vertrauen?

Zu der Autorin:

Abbi Glines, 1977 in Birmingham/Alabama geboren, schrieb zahlreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrem Mann und vier Kindern in Fairhope/Alabama.

 

Cover:

Das Cover passt wunderbar zu den ersten beiden Teilen der Trilogie. Mir gefällt es sehr gut, dass auf der Front ein violetter Kreis mit dem Titel in der Mitte zu sehen ist und sich die Farbe auf dem Buchrücken wieder findet. Zu sehen ist außerdem noch ein Pärchen auf einem Feld, welches in stimmigen warmen Farbtönen gehalten ist.
Meine Meinung:

Der Schreibstil an sich hat mir wie auch bei den anderen Büchern von Abbi Glines sehr gut gefallen. Da die Autorin fesselnd und flüssig schreibt, lässt sich das Buch schnell durchlesen. Die Handlung wird wie gewohnt von der Autorin, aus den Sichten der beiden Protagonisten in der Ich-Form erzählt. Dadurch kann man sich viel besser in Riley und Brady hineinversetzen und ihre Handlungen sind vielmehr nachvollziehbar.

Riley, die Protagonistin, hat in den letzten Monaten viel durchgemacht und sich dadurch auch stark verändert und weiter entwickelt. Die starke junge Frau, ist nicht mehr das schüchterne unschuldige Mädchen von damals aus der High-School Zeit. Sie hat gelernt mit den Erfahrungen die sie geprägt haben, umzugehen. Dennoch ist sie ziemlich vorsichtig und es fällt ihr schwer neuen Freunden zu vertrauen und somit auch Brady.

Brady – wer die ersten beiden Teile schon gelesen hat kennt ihn bereits – spielt wie auch West und Gunner Football und ist der Starquarterback des Teams. Er hat einen starken Charakter und wenn er etwas will setzt er sich auch dafür ein.

Mir hat der Plot nicht ganz so gut gefallen wie erwartet. Wegen den vorherigen Bänden waren meine Erwartungen ziemlich hoch, leider wurden die nicht erfüllt. Die Geschichte verlief flach. Es gab keinen Höhepunkt und auch an Spannung hat es mir gefehlt.

Überzeugt haben mich im Endeffekt der Schreibstil und die gewohnte Atmosphäre rund um Football und die High-School-Geschichten, die ich schon aus den ersten zwei Teilen kenne und sehr mag.

Erotik ist in dem Band nicht wirklich vorhanden, dafür umso mehr Romantik. Dies wird durch die Gespräche zwischen Riley und Brady erreicht, die die Autorin realistisch in die Geschichte einbaut.

 

Fazit:

Der dritte Band konnten den ersten beiden leider nicht das Wasser reichen. Trotzdem war es ein zufriedenstellendes Buch für zwischendurch.

An der Stelle möchte ich mich auch beim piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Ich vergebe 3 von 5  Sternen!

Eure Franziska. ❥

Ein Gedanke zu “After The Game von Abbi Glines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s